Objektnummer: 36004

Savoir vivre: Großflächiges Natur-, Gourmet- und Wellness-Idyll

Details & Ausstattung

Preis

1.590.000,00 €

Fläche

355 m²

Zimmer

6 Zimmer

Grundstück

1.780,00 m²

Käuferprovision

2,98 % inkl. MwSt.

Einbauküche
Einbauschränke
Fliesenboden
Fußbodenheizung
große Fensterfront
großer Garten
großes Grundstück
Kamin
Keller
nicht einsehbar
ruhige Lage
Sauna
Steinböden Fliesen

Objektbeschreibung

Für Gartenliebhaber und Köche: Außen wie innen großflächig angelegt im Stil von "savoir-vivre" ist dieses traumhafte Grundstücksareal plus Architektenhaus oben auf dem Maiberg in Ober-Mörlen, nah bei Bad Nauheim. Wer die Natur liebt und das ruhige Wohnen/Leben in naturnaher Umgebung sucht, der wird hier - in der Villen-Gegend auf dem Maiberg - fündig. Das Areal ist komplett eingezäunt und überwiegend abgeschirmt und nicht einsehbar. Auf ca. 1780 m² Grundstück in leichter Hanglage liegt das individuell geplante Architektenhaus, perfekt eingebettet in eine angelegte Gartenlandschaft mit viel Rasenfläche, einem Teich, der von Bäumen umgeben ist sowie einem eigens angelegten Wasserlauf, der im Garten einen immer sprudelnden Bach entstehen lässt. Der Blick von hier oben aus geht einerseits über die Landschaft hinweg in Richtung Ober-Mörlen, wie auch direkt in die Felder hinein. Der Garten bietet abwechselnd sonnige und schattige Plätze an sowie drei mediterran anmutende Terrassen, die zum Haus gehören. Der Außenbereich bietet genügend Platz für Kinder zum sich Austoben, ebenso für Haustiere, die sich auf dem großen Areal sehr gut frei bewegen können. Das einzigartige Architektenhaus wurde 1987 erbaut in offener Galeriebauweise und 1995 und 2002** erweitert. Es bietet insgesamt sieben Funktionseinheiten an inklusive eines in 2002 sanierten Schwimmbades mit Wellness-Bereich, Whirlpool und Sauna. Kochen Sie gerne und essen dann stilvoll im runden und zentralen Essbereich des Hauses, direkt an die Küche angrenzend? Die bestens ausgestattete Gourmet-Küche lädt Sie hierzu ein. An den Hausmittelpunkt Essbereich schliesst sich im Erdgeschoss der offene Wohnbereich an , der sich ca. 7 Meter hoch in die Dachkuppel hinein öffnet, sowie der Master-Bedroom mit integriertem Master-Bad (Wanne und Dusche und Doppelwaschbecken) bestehend aus feinem, leicht orange getöntem Marmor. Über zwei rund-kreisförmig angelegte Haupt-Treppen gelangt man wahlweise ins 1. Obergeschoss, auf die Galerie-Ebene mit viel Luftraum oder ins untere Geschoss. Auf der Galerieebene ist ein weiteres Zimmer angesiedelt und ein offener davorliegener Raum, der auch zum zusätzlichen Wohnraum umgebaut werden könnte. Die unterste Hausebene setzt auf über 120 Quadratmetern weitere beeindruckende Akzente im Bereich Wellness und Whirlpool, Schwimmen und Saunen. Der gesamte Boden- und einige zentrale Wandbeläge sind hierbei mit noblem Carrara-Marmor belegt (** Whirlpool und Marmorbeläge, kleiner Wintergarten neu in 2002) . Durchgehende Fensterfronten mit insgesamt drei großzügigen Tür-/ Schiebeelementen ermöglichen den direkten Austritt auf verschiedene umlaufende Terrassen und in den Garten hinein. Ein vollverglaster Wintergarten wurde hier nachträglich angebaut (1995) und gewährt über eine Wendeltreppe einen zweiten Aufgang zum Erdgeschoss hin. Die gesamte Wellness-Ebene fügt sich wunderbar unauffällig in das Höhenniveau des sich in leichter Hanglage befindlichen Grundstücks ein. Ein großer Weinkeller mit Erdkühlung, eine Waschmaschinen-/Bügelraum und der Haustechnik-/Heizraum runden das Platzangebot auf der untersten Ebene ab. Gerne zeigen wir Ihnen dieses große Grundstücksareal und die schöne Wellness-Villa bei einem individuellen Besichtigungstermin.

Energiedaten

Energieausweistyp:

Verbrauch

Weitere Angaben

Anzahl Zimmer:

6

Baujahr:

1988

Modernisierungsjahr:

2002

Lage

Im westlichen Teil des Wetteraukreises liegt die Gemeinde Ober-Mörlen, zu der noch der Ortsteil Langenhain-Ziegenberg gehört. Die aktuelle Einwohnerzahl liegt bei 5.754.Vier Kinderbetreuungseinrichtungen und eine ganztägige Grundschule sind vorhanden.Die Freizeiteinrichtungen, darunter ein Hallenspielplatz und der nahgelegene Flugplatz bieten Abwechslung von der Hektik des Alltags. Durch die Nähe zu Bad Nauheim erweitert sich das Angebot an Gastronomie und zahlreichen kulturellen Angeboten, wie Stadtfesten, musikalischen Veranstaltungen um ein Vielfaches. Besonders Naturliebhabern bietet die Umgebung vielfältige Möglichkeiten mit den wunderbaren Rad- und Wanderwegen. Der charmante und gut gepflegte Ort Ober-Mörlen verfügt über eine moderne Infrastruktur mit guten Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf, ärztlicher Versorgung, Apotheken, Banken, Supermärkten, Tankstellen und kleineren Dienstleistern. Auch gibt es eine Vielfalt an gastronomischen Angeboten. Mit der direkten Verkehrsanbindung zur BAB A5 ist Ober-Mörlen absolut verkehrsgünstig zu den regionalen und überregionalen Zentren gelegen. Zudem besteht eine gute Anbindung an den ÖPNV.

Kontakt

Christine Grage

Christine Grage
Alicestraße 2
61231 Bad Nauheim
Tel.: +49(6032) 925929-44
christine.grage(at)imaxx.de

Sie können uns über dieses Kontaktformular schnell elektronisch erreichen. Weiterhin ist damit eine unmittelbare Kommunikation mit uns möglich, was die Angabe von Name, Telefonnummer und E-Mail-Adresse erfordert. Wenn Sie zu uns Kontakt aufnehmen, werden die von Ihnen übermittelten personenbezogenen Daten automatisch gespeichert. Solche auf freiwilliger Basis von Ihnen an uns übermittelten personenbezogenen Daten werden für Zwecke der Bearbeitung oder der Kontaktaufnahme zu Ihnen gespeichert. Es erfolgt keine Weitergabe dieser personenbezogenen Daten an Dritte.

Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten sowie Art und Zweck von deren Verwendung bei Nutzung unseres Kontaktformulars.
Kontakt aufnehmen
Kontakt aufnehmen Kontakt anrufen