Objektnummer: 37357

Neubau in Scheidt (Verbandsgemeinde Diez)

Details & Ausstattung

Preis

457.500,00 €

Fläche

131,69 m²

Zimmer

5 Zimmer

Grundstück

425,60 m²

Käuferprovision

2,98% inkl. MwSt.

Objektbeschreibung

Bei dieser Doppelhaushälfte bleiben Ihnen all die Mühe und Arbeit erspart, die die Planung und Durchführung eines Neubaus mit sich bringen. Hier können Sie mit bestimmen, mit auswählen und sich auf den Einzug freuen. Es handelt sich um einen geplanten Neubau in Scheidt (Verbandsgemeinde Diez) , der den energetischen Anforderungen unserer heutigen Zeit gerecht wird. Das Erdgeschoss umfasst den Flur, den Wohn- und Essbereich mit Ausgang auf die Terrasse und in den Garten sowie ein Gäste-WC. Im Obergeschoss stehen Ihnen drei helle Schlafzimmer sowie ein Tageslichtbad mit Wanne und Dusche zur Verfügung. Die Fliesen, Boden- und Wandbeläge sowie die Stellplätze und Außenanlagen sind im Preis nicht enthalten. Optional ist ein Keller oder auch der Ausbau des Dachgeschosses möglich. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf ein Gespräch.

Weitere Angaben

Anzahl Zimmer:

5

Baujahr:

2021

Objektzustand:

Erstbezug

Bezugsfrei ab:

01.10.2022

Lage

Im nordöstlichen Teil des Rhein-Lahn-Kreises liegt die Verbandsgemeinde Diez, die sich in die Ortsteile Altendiez, Aull, Balduinstein, Birlenbach, Charlottenberg, Cramberg, Diez (Freiendiez/Stadtteil), Dörnberg, Eppenrod, Geilnau, Gückingen, Hambach, Heistenbach, Hirschberg, Holzappel, Holzheim, Horhausen, Isselbach, Langenscheid, Laurenburg, Scheidt, Steinsberg und Wasenbach unterteilt. Die aktuelle Einwohnerzahl beträgt 25.196.Kinderbetreuungseinrichtungen (ganztägig) und Grundschulen sind in einigen Ortsgemeinden vorhanden. Alle weiterführenden Schulen befinden sich in Diez oder Montabaur. Das große Angebot an Freizeiteinrichtungen, darunter Freibäder, Naturseen, ein Hallenbad, zahlreiche Vereine, Chöre, Fitnessstudios, Minigolf, Lahn-Rad- und Wanderweg, Burgen und Schlösser bieten Abwechslung von der Hektik des Alltags.Geschäfte des täglichen Bedarfes, Nahversorger, Restaurants, Ärzte, Apotheken, Therapeuten und Krankhäuser sind in den Gemeinden und der Region vielfältig vorhanden.Durch die guten Verkehrsanbindungen zur BAB A3 mit den Anschlüssen Diez und Montabaur, dem regionalen Bus- und Bahnnetz sowie den ICE-Anschlüssen in Limburg und Montabaur ist die Verbandsgemeinde verkehrsgünstig zu den regionalen und überregionalen Zentren gelegen.

Kontakt

Loni Trosch

Loni Trosch
Werner-Senger-Straße 8
65549 Limburg
Tel.: +49(6431) 2906-1423
loni.trosch(at)imaxx-limburg.de

Sie können uns über dieses Kontaktformular schnell elektronisch erreichen. Weiterhin ist damit eine unmittelbare Kommunikation mit uns möglich, was die Angabe von Name, Telefonnummer und E-Mail-Adresse erfordert. Wenn Sie zu uns Kontakt aufnehmen, werden die von Ihnen übermittelten personenbezogenen Daten automatisch gespeichert. Solche auf freiwilliger Basis von Ihnen an uns übermittelten personenbezogenen Daten werden für Zwecke der Bearbeitung oder der Kontaktaufnahme zu Ihnen gespeichert. Es erfolgt keine Weitergabe dieser personenbezogenen Daten an Dritte.

Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten sowie Art und Zweck von deren Verwendung bei Nutzung unseres Kontaktformulars.
Kontakt aufnehmen
Kontakt aufnehmen Kontakt anrufen