Details & Ausstattung

Preis

69.500,00 €

Fläche

140 m²

Zimmer

6 Zimmer

Grundstück

216,00 m²

Käuferprovision

5,95% inkl. MwSt.

2 Bäder
Garage
renoviert
Terrasse

Objektbeschreibung

Dieses angebaute Einfamilienwohnhaus wurde ca. 1920 in Fachwerkbauweise in zentraler Lage von Gaudernbach erbaut und könnte Ihr neues Zuhause werden. Es ist teilunterkellert. Zum Haus gehört ein Nebengebäude. Im Erdgeschoss stehen Ihnen Flur, Garderobe, Wohnzimmer, ein weiteres Zimmer sowie das Bad mit Komfort-Dusche, Waschbecken und WC zur Verfügung. Das Obergeschoss bietet: Flur, zwei Schlafräume sowie eine große Wohn/Essküche. Das Dachgeschoss wurde in 2003 mit einer offenen Wohn/Essküche mit Einbauten und Geräten und einem weiteren Zimmer ausgebaut. Das Nebengebäude umfasst drei Abstellräume, Garage und eine große Aussichts/Dachterrasse. Vereinbaren Sie einen Besichtigungstermin, wir freuen uns auf Sie!

Energiedaten

Energieausweistyp:

Bedarf

Ausstellungsdatum:

09.05.2014

Energiebedarf:

362,42 kWh / m² / Jahr

Energieeffizienzklasse:

H
kWh / m2 / Jahr
362,42
0 25 50 75 100 125 150 175 200 225 >250

Weitere Angaben

Anzahl Zimmer:

6

Baujahr:

1920

Objektzustand:

Gepflegt

Bezugsfrei ab:

nach Vereinbarung

Lage

Weilburg liegt im Lahntal zwischen Westerwald und Taunus. Neben der Kernstadt Weilburg gehören die Stadtteile Ahausen, Bermbach, Drommershausen, Gaudernbach, Hasselbach, Hirschhausen, Kirschhofen, Kubach, Odersbach und Waldhausen zum Stadtgebiet.Insgesamt umfasst Weilburg rund 12 660 Einwohner. Die Stadt hat eine jahrhundertealte Tradition als Schulstadt. Sämtliche Schulformen, von der Grundschule bis zum Gymnasium über weiterführende Schulen bis hin zu Berufsschulen, gehören zu den Bildungsmöglichkeiten. In fast allen Stadtteilen sowie Weilburg selbst sind zahlreiche Kindergärten aufzufinden. Neben einer hervorragenden Infrastruktur mit sämtlichen Geschäften für den täglichen Bedarf, Ärzten und Apotheken hat Weilburg eine lange Historie sowie viele Sehenswürdigkeiten und Kulturelles zu bieten.Die Stadt befindet sich an der Lahntalbahn und gehört dem Rhein-Main-Verkehrsverbund an. Zudem ist Weilburg Ausgangspunkt vieler Buslinien in die Anliegergemeinden. Über die Bundesstraßen 49 sowie 456 und die A3 sowie A45 ist die Stadt optimal an das Verkehrsnetz angeschlossen.

Kontakt

Daniel Schupp

Daniel Schupp
Werner-Senger-Straße 8
65549 Limburg
Tel.: +49(6431) 2906-1420
daniel.schupp(at)imaxx.de

Sie können uns über dieses Kontaktformular schnell elektronisch erreichen. Weiterhin ist damit eine unmittelbare Kommunikation mit uns möglich, was die Angabe von Name, Telefonnummer und E-Mail-Adresse erfordert. Wenn Sie zu uns Kontakt aufnehmen, werden die von Ihnen übermittelten personenbezogenen Daten automatisch gespeichert. Solche auf freiwilliger Basis von Ihnen an uns übermittelten personenbezogenen Daten werden für Zwecke der Bearbeitung oder der Kontaktaufnahme zu Ihnen gespeichert. Es erfolgt keine Weitergabe dieser personenbezogenen Daten an Dritte.

Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten sowie Art und Zweck von deren Verwendung bei Nutzung unseres Kontaktformulars.