Stilvolles Wohn- und Geschäftshaus am Eingang der Ortenberger Altstadt

Objektnummer: 38743

63683 Ortenberg, Wohn- und Geschäftshaus zum Kauf

108,40 m²
Wohnfläche ca.
323 m²
Grund­stück ca.
359.000 EUR
Kaufpreis

Lage

Stadt Ortenberg

Im östlichen Teil des Wetteraukreises liegt die Stadt Ortenberg, die sich in die Ortsteile Bergheim, Bleichenbach, Eckartsborn, Effolderbach, Gelnhaar, Lißberg, Ortenberg, Selters, Usenborn und Wippenbach unterteilt. Die aktuelle Einwohnerzahl liegt bei knapp über 9.000.
Sieben Kinderbetreuungseinrichtungen, eine Grundschule sowie eine Gesamtschule mit Oberstufe sind vorhanden.
Das Angebot an Freizeiteinrichtungen, darunter das Freibad, der Vulkanradweg, ein Schloss und die Burgruine Lißberg, bieten Abwechslung von der Hektik des Alltags. Bekannt wurde Ortenberg insbesondere durch den Kalten Markt, der seit dem 13. Jahrhundert alljährlich im Oktober stattfindet.
Dinge des täglichen Bedarfs können die Einwohner vor Ort decken. Ärzte, Apotheken, Banken, viele Nahversorger und Discounter und Optiker sind vorhanden, ebenso Restaurants und Cafés.
Die BAB A45 erreicht man über die Anschlussstelle Nieder-Mockstadt. In den Stadtteilen Effolderbach und Bleichenbach befinden sich Haltepunkte an der Bahnstrecke Gießen–Nidda–Gelnhausen.

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Gründerzeit-Flair im ehemaligen Kaiserlichen Postamt!

Angeboten wird ein nach WEG geteiltes Wohn- und Geschäftshaus mit individuellen Möglichkeiten zur Nutzung. Das um das Jahr 1910 erbaute Gebäude besteht aus 3 abgeteilten Nutzungseinheiten mit einer Gesamtmietfläche von ca. 321 m², welche sich über 3 Vollgeschosse erstreckt. Die Erdgeschosseinheit wird aktuell gewerblich genutzt und ist mit einem kurzläufigen Mietvertrag an eine therapeutische Praxis vermietet. Diese umfasst eine Mietfläche von ca. 102 m². Die Mieteinheit im 1. Obergeschoss umfasst eine Mietfläche von ca. 111 m² und beherbergte ehemals eine Arztpraxis. Diese sowie die Wohneinheit im 2. Obergeschoss mit einer Wohnfläche von ca. 108 m² stehen aktuell frei zur Vermietung oder Eigennutzung. Die Immobilie ist unterkellert mit 2 separat zugänglichen Einheiten und verfügt über weitere Nutzflächen im nicht ausgebauten Dachgeschoss. Darüber hinaus stehen Ihnen 7 PKW-Stellplätze im teilweise begrünten Innenhof zur Verfügung.

Die Mieteinheiten im Erdgeschoss und 1. Obergeschoss werden durch eine Gastherme ca. aus den Jahren 1982 und 2000 beheizt, die Einheit im 2. Obergeschoss über einen Öl-Einzelofen. Die Fenster sowie die Elektrik wurden nur teilweise überholt. Im allgemeinen befindet sich das Objekt in einem sanierungsbedürftigen Zustand. Im Zuge einer Renovierung/Sanierung wäre auch die Umnutzung der gewerblichen Räumlichkeiten zu Wohnzwecken denkbar.

Lassen Sie sich vom verborgenen Potenzial dieser Immobilie überraschen!

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Gerne zeigen wir Ihnen diese Immobilie bei einem persönlichen Besichtigungstermin.

Ausstattung

Ausstattung:

-3 separate Nutzungseinheiten
-Hohe Decken und breite Flure
-Abstellflächen im Keller und Dachgeschoss
-Umnutzung zu Wohnzwecken denkbar
-7 Stellplätze im Innenhof
-Flüssiggastank
-Kein Denkmalschutz
-Gute Lage im Ortskern von Ortenberg

Objektdaten

  • Objekt ID
    38743
  • Objekttypen
    Renditeobjekt, Wohn- und Geschäftshaus
  • Etagen im Haus
    3
  • Wohnfläche ca.
    108,40 m²
  • Gesamtfläche ca.
    321 m²
  • Grund­stück ca.
    323 m²
  • Wohneinheiten
    1
  • Gewerbeeinheiten
    2
  • Wesentlicher Energieträger
    Flüssiggas (eigener Tank)
  • Baujahr
    1910
  • Zustand
    renovierungsbedürftig
  • Stellplätze gesamt
    7
  • Kaufpreis
    359.000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • ✓ Keller
  • ✓ Laminatboden

Energieausweis

0 25 50 75 100 125 150 175 200 225 250+ H G F E D C B A A+ H G F E D C B A A+ Endenergiebedarf 267,20 kWh/(m²·a)
  • Energieausweistyp
    Bedarfs­ausweis
  • Ausstellungsdatum
    14.06.2022
  • Gültig bis
    13.06.2032
  • Gebäudeart
    Nichtwohngebäude
  • Baujahr
    1910
  • Primärenergieträger
    Flüssiggas
  • Endenergie­bedarf
    267,20 kWh/(m²·a)
  • Energie­effizienz­klasse
    H

Kontaktdaten

Andreas Mohn, IMAXX GmbH

Direktanfrage

* Pflichtangaben
 SSL-verschlüsselt