WGH in Kaub sucht neuen Kapitalanleger!

Objektnummer: 44348

56349 Kaub, Wohn- und Geschäftshaus zum Kauf

174 m²
Wohnfläche ca.
245 m²
Grund­stück ca.
169.000 EUR
Kaufpreis
5,95% inkl. gesetzl. MwSt.
Käufer­provision

Lage

Verbandsgemeinde Loreley
Im südwestlichen Teil des Rhein-Lahn-Kreises ist die Verbandsgemeinde Loreley beheimatet, welche sich wiederum in die Ortsteile Auel, Bornich, Braubach, Dachsenhausen, Dahlheim, Dörscheid, Filsen, Kamp-Bornhofen, Kaub, Kestert, Lierschied, Lykershausen, Nochern, Osterspai, Patersberg, Prath, Reichenberg, Reitzenhain, St. Goarshausen, Sauertal, Weisel und Weyer unterteilt. Die aktuelle Einwohnerzahl liegt bei 16.456.
Die Verbandsgemeinde liegt mitten im UNESCO-Welterbe Oberes Mittelrheintal mit einer langen Geschichte, mittelalterlichem Charakter und idyllischem Flair. Die bekannten Wanderwege, wie der Rheinhöhenweg, der Rheinburgenweg und der Rheinsteig führen hier entlang. Die Landschaft ist geprägt durch die enge Rheinschleife bei dem sagenumwobenen Loreley-Felsen, Wälder, an den Steilhängen der Weinberge wächst der Riesling, u.a. in dem bekannten Weinanbaugebiet „Bopparter Hamm“, und romantische Burgen, wie die Burg Lahneck oberhalb der Lahnmündung bei Lahnstein, die Burg Liebenstein und die Burg Sterrenberg sowie die Marksburg um nur einige zu nennen.
Das kulturelle Leben wird in den einzelnen Orten durch zahlreiche Vereine, Sportstätten und Veranstaltungen geprägt.
In fast allen Ortsgemeinden gibt es Kindertagesstätten, in den größeren Orten eine Grundschule und die weiterführende Schule ist in St. Goarshausen angesiedelt.
Geschäfte des täglichen Bedarfes, Nahversorger, Restaurants, Ärzte, Apotheken, Therapeuten und Krankenhäuser sind in den Stadtgemeinden und in Lahnstein in großer Vielfalt vorhanden.
Mit ihren guten Verkehrsanbindungen über die BAB A61 und die B9 ist die Region verkehrsgünstig im Rhein-Main-Gebiet und auch in die Region Koblenz/Bonn/Köln gelegen. Eine gute Bus- und Bahnanbindung des RMV stellt den öffentlichen Nah- und Fernverkehr sicher. Zusätzlich kann die Rheinfähre genutzt werden.

Objekt­beschreibung

Als ideales Investmentobjekt präsentiert sich dieses Wohn- und Geschäftshaus in Kaub am Rhein, umgeben von dem Oberweseler Torturm.
Das Objekt verfügt über eine Gesamtfläche von 262 qm, die sich auf zwei Wohneinheiten und eine Gewerbeeinheit (Bäckerei) verteilt.
Profitieren Sie hier dank der bereits bestehenden Vermietung von zwei Einheiten von einer idealen Anlageoption.
Die Wohneinheit im zweiten Obergeschoss ist aktuell leerstehend.
Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Wir freuen uns über einen Anruf von Ihnen und eine Vereinbarung für einen Besichtigungstermin.

Objektdaten

  • Objekt ID
    44348
  • Objekttypen
    Renditeobjekt, Wohn- und Geschäftshaus
  • Wohneinheiten
    2
  • Gewerbeeinheiten
    1
  • Wohnfläche ca.
    174 m²
  • Gesamtfläche ca.
    262 m²
  • Vermietbare Fläche ca.
    262 m²
  • Grund­stück ca.
    245 m²
  • Baujahr
    1845
  • Status
    vermietet
  • Kaufpreis
    169.000 EUR
  • Käufer­provision
    5,95% inkl. gesetzl. MwSt.

Ausstattung / Merkmale

  • ✓ Denkmalgeschützt
  • ✓ Dusche
  • ✓ Fliesenboden
  • ✓ Keller
  • ✓ Laminatboden
  • ✓ Tageslichtbad

Energieausweis

  • Energieausweis
    nicht erforderlich

Kontaktdaten

Carsten Larisch, IMAXX GmbH

Direktanfrage

* Pflichtangaben
 SSL-verschlüsselt