Attraktives vermietetes Zweifamilienhaus

Objektnummer: 41729

63628 Bad Soden-Salmünster, Zweifamilienhaus zum Kauf

8
Zimmer
264 m²
Wohnfläche ca.
716 m²
Grund­stück ca.
509.000 EUR
Kaufpreis

Lage

Stadt Bad Soden-Salmünster

Im nordöstlichen Teil des Main-Kinzig-Kreises liegt die Stadt Bad Soden-Salmünster, die sich in die Ortsteile Ahl, Alsberg, Bad Soden, Eckardroth, Hausen, Kath. Willenroth, Kerbersdorf, Mernes, Romsthal, Salmünster und Wahlert unterteilt. Die aktuelle Einwohnerzahl beträgt ca. 13.408.

Die Stadt Bad Soden-Salmünster versteht sich als kinder- und familienfreundliche Stadt mit sehr guter Infrastruktur und hoher Lebensqualität. Das waldreiche Gebiet der Stadt Bad Soden-Salmünster wird im wesentlichen vom Kinzigtal geprägt und ist umgeben von den Naturparken Spessart und Hoher Vogelsberg. Trotz dieser naturverbundenen Lage ist Bad Soden-Salmünster durch den direkten Autobahnanschluss an die A 66 Fulda-Frankfurt und die Bahnstation Salmünster an das Ballungszentrum Rhein-Main sehr gut angeschlossen.
Sie finden beste Einkaufsmöglichkeiten und Versorgungseinrichtungen, Kindertagesstätten und eine Gesamtschule, die Henry-Harnsichfeger-Schule, in Salmünster.
Die Spessart Therme ist ein Highlight für Gäste und Einwohner. Abgerundet wird das Angebot durch viele Freizeiteinrichtungen und sportlichen Aktivitäten im Kinzigtal und den nahen Naturparks Spessart und Vogelsberg.

Nähere Informationen finden Sie unter www.badsoden-salmuenster.de.

Das Zweifamilienhaus finden Sie im begehrten Ortsteil Kerbersdorf, nur ca. 8 km von Bad Soden-Salmünster entfernt.

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Dieses repräsentative und freistehende Zweifamilienhaus bietet Ihnen vielfältige Möglichkeiten zur Umsetzung Ihres Wohntraumes.
Dank der baulichen Gegebenheiten passt es sich flexibel Ihren Bedürfnissen an.
Ob Mehrgenerationenhaus, Leben und Arbeiten unter einem Dach oder Vermietung – das Raumangebot lässt alles zu.

In schöner Wohnlage von Kerbersdorf und auf einem, ebenen Grundstück wurde ein altes Gebäude abgerissen und auf dem vorhandenen Bruchsteinkeller die Immobilie 2017 errichtet.

Die Wohnungen im Erdgeschoss und Obergeschoss sind modern ausgestattet und bieten jeweils eine Wohnfläche von ca. 132 m². Besondere Highlights sind die großzügigen und offen gestalteten Koch-, Ess- und Wohnbereichen mit ca. 50 m² Wohnfläche und jeweiligem Zugang zur Terrasse bzw. Balkon.
Drei sehr schön geschnittene Zimmer mit Wohnflächen von ca. 12 m² bis ca. 14 m² stehen zum Wohnen bereit. Große Hauswirtschaftsräume, moderne Tageslichtbäder mit Badewannen, ebenen Duschen, Toiletten, Waschbecken und Gäste-WCs komplettieren das Angebot.

Alle Etagen sind mit einer Fußbodenheizung ausgestattet.

Beide Wohnungen sind zurzeit vermietet und es wird eine Jahresnettokaltmiete in Höhe von 19.080,00 € erzielt.

Jede Wohnung verfügt über eine eigene Luft-Wärmepumpe.

Die teilunterkellerte Immobilie wurde mit Poroton-Steinen gemauert und mit einer Dämmung mit Wärmeverbundsystem versehen.

Auf dem ebenen Grundstück mit ca. 716 m² finden Sie Garten, gepflasterten Hof und mehrere Kfz.-Abstellplätze.

Gerne laden wir Sie ein dieses Haus kennen zu lernen.
Kontaktieren Sie uns, um das ausführliche Exposé zu erhalten und einen persönlichen Besichtigungstermin zu vereinbaren.

Ausstattung

Alle Highlights im Überblick:

- massiv erbautes und freistehendes EFH
- Fertigstellung 2017
- teilunterkellert
- zwei abgetrennte Wohnungen mit ca. 264 m² Wohnfläche
- Aufteilung jeweils 4 Zimmer, Tageslichtbad, Gäste-WC, Hauswirtschaftsraum
- offene und helle Räume
- moderne Tageslichtbäder
- Kaminofen
- Fußbodenheizung
- jede Wohnung hat eine eigene Luftwärmepumpe
- teilweise bodentiefe Fenster
- Dämmung mit Wärmeverbundsystem (ca.14 cm)
- Terrasse
- Balkon
- Kfz.-Außenstellplätze
- Rasenfläche
- schönes ebenes Grundstück mit ca. 716 m²

Objektdaten

  • Objekt ID
    41729
  • Objekttypen
    Haus, Zweifamilienhaus
  • Etagen im Haus
    2
  • Wohnfläche ca.
    264 m²
  • Nutzfläche ca.
    30 m²
  • Grund­stück ca.
    716 m²
  • Zimmer
    8
  • Balkone
    1
  • Wesentlicher Energieträger
    Strom
  • Baujahr
    2017
  • Zustand
    gepflegt
  • Ausstattung
    gehoben
  • Status
    vermietet
  • Verfügbar ab
    vermietet
  • Kaufpreis
    509.000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • ✓ Balkon
  • ✓ Gäste-WC
  • ✓ Keller

Energieausweis

0 25 50 75 100 125 150 175 200 225 250+ H G F E D C B A A+ H G F E D C B A A+ Endenergiebedarf 70,40 kWh/(m²·a)
  • Energieausweistyp
    Bedarfs­ausweis
  • Ausstellungsdatum
    15.09.2022
  • Gültig bis
    01.09.2033
  • Gebäudeart
    Wohngebäude
  • Baujahr
    2017
  • Primärenergieträger
    Strom
  • Endenergie­bedarf
    70,40 kWh/(m²·a)

Kontaktdaten

Petra Röll, IMAXX GmbH

Direktanfrage

* Pflichtangaben
 SSL-verschlüsselt