Idyllische Wassermühle in traumhafter Alleinlage

Objektnummer: 37716

35288 Wohratal, Haus zum Kauf

12
Zimmer
413 m²
Wohnfläche ca.
4.379 m²
Grund­stück ca.
1.100.000 EUR
Kaufpreis

Lage

Gelegen im nordöstlichen Teil des Landkreises Marburg-Biedenkopf befindet sich die Gemeinde Wohratal, unterteilt in die Ortsteile Halsdorf, Hertingshausen, Langendorf und Wohra unterteilt.
Lokale Freizeiteinrichtungen und sehenswerte Gebäude, darunter die historische Michaeliskirche in Wohra, Wander- und Radwege sowie drei zertifizierte Nordic-Walking-Strecken bieten Abwechslung und Erholung von der Hektik des Alltags.
Für die Versorgung hinsichtlich des täglichen und medizinischen Bedarfs stehen in der Gemeinde Ärzte, Apotheken, Banken sowie mehrere Nahversorger zur Verfügung. Ebenso sind zwei Kindertagesstätten, eine Grundschule in Wohra sowie eine Grundschule mit weiterführendem Haupt- und Realschulzweig in Halsdorf in der Gemeinde vorzufinden.
Mit der guten Verkehrsanbindung zur Bundesstraße B3, ist Wohratal verkehrsgünstig zu den regionalen und überregionalen Zentren gelegen.
Die aktuelle Einwohnerzahl Wohratals beträgt 2.124.

Objekt­beschreibung

Dieses malerische Mühlengehöft, ein Zeitzeuge der Vergangenheit (Ersterwähnung 1708/1710), mit beeindruckenden Wohn- und Nebengebäuden, eingebettet in malerischer Umgebung, wartet darauf von kreativen Menschen entwickelt zu werden und seine Botschaft in die Zukunft zu transferieren.
Nachdem Sie die Zufahrt, die Brücke über den Mühlgraben, passiert haben, liegt das geschichtsträchtige Gebäudeensemble vor Ihnen. In dem, zum Mühlgraben hin gelegenen, Wohngebäude befindet sich in einem Teil, eine abgeschlossene, attraktive, mit allen Annehmlichkeiten ausgestattete, Wohnung. Der verbleibende, nicht ausgebaute Teil ist größtenteils im Original-Zustand und bietet ein hohes Potenzial für die unterschiedlichsten Nutzungsmöglichkeiten.
Im Untergeschoss des Gebäudes ist auch die Technik untergebracht. Das Wasserrad hat eine neue Aufgabe übernommen und erzeugt jetzt, über einen Generator, Strom für das gesamte Anwesen.
Die Mühle verfügt zudem über eine moderne Maschinenhalle, ehemalige Stallungen, Garagen und eine Scheune. In der Scheune, ist neben einer Sommerküche und einem Wirtschaftsraum, auch die Hybridheizung mit Pellet- und Holzschnitzellager untergebracht. Auf dem Dach der Scheune ist zudem eine Photovoltaikanlage installiert.
Zudem gehören zu dem Anwesen ca. 28,5 ha landwirtschaftlicher Fläche die sich größtenteils in unmittelbarer Nähe zu dem Mühlengehöft befinden.
Dieses historische Juwel wartet darauf, dass tatkräftige, kreative Menschen ihre Ideen umsetzen und dieses Objekt einer neuen Nutzung zuführen.
Wenn Ihr Interesse geweckt ist, rufen Sie uns an und verschaffen Sie sich einen eigenen Eindruck bei einer gemeinsamen Besichtigung. Wir geben Ihnen gerne weitere ausführliche Informationen zu diesem Angebot.
Auch im Hinblick auf eine mögliche Finanzierung beraten wir Sie gerne.

Objektdaten

  • Objekt ID
    37716
  • Objekttyp
    Haus
  • Wohnfläche ca.
    413 m²
  • Nutzfläche ca.
    690 m²
  • Grund­stück ca.
    4.379 m²
  • Zimmer
    12
  • Balkone
    1
  • Baujahr
    1800
  • Zustand
    renovierungsbedürftig
  • Ausstattung
    Standard
  • Kaufpreis
    1.100.000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • ✓ Balkon
  • ✓ Denkmalgeschützt
  • ✓ Keller

Kontaktdaten

Hermann Prinz, IMAXX - Ges. für Immobilien-Marketing mbH

Direktanfrage

* Pflichtangaben
 SSL-verschlüsselt