Liebevoll und gut saniert: 6-Zimmer-Hofreite im Herzen von Gambach

Objektnummer: 40561

35516 Münzenberg, Haus zum Kauf

6
Zimmer
173 m²
Wohnfläche ca.
398 m²
Grund­stück ca.
398.000 EUR
Kaufpreis

Lage

Stadt Münzenberg
Gelegen im nordwestlichen Teil des Wetteraukreises befindet sich die Stadt Münzenberg, gegliedert in die Ortsteile Gambach, Münzenberg, Ober-Hörgern und Trais. Die aktuelle Einwohnerzahl liegt bei 5.770.
In Münzenberg findet man verschiedene Einkaufsmöglichkeiten sowie eine Apotheke, niedergelassene Ärzte und gastronomische Einrichtungen vor. Ebenso sind drei Kindertagesstätten und eine Grundschule vorhanden.
Besonders Naturliebhabern bietet die Umgebung vielfältige Möglichkeiten mit wunderbaren Rad- und Wanderwegen. Das Highlight ist sicherlich die Burgruine, auch "Wetterauer Tintenfass" genannt. Die Stadt verfügt über verschiedene Vereine und kulturelle Veranstaltungen, die Abwechslung von der Hektik des Alltags gewährleisten.
Der Ort bietet eine hervorragende Verkehrsanbindung an die Bundesautobahnen A5 und A45. Verschiedene Buslinien verbinden Münzenberg mit den umliegenden Ortschaften. Der Münzenberger Bahnhof wird heute nur noch für die Züge der Museumseisenbahn der Eisenbahnfreunde Wetterau e. V. genutzt.

Objekt­beschreibung

Gut eingebettet in die alte Gambacher Ortsstruktur liegt diese traditionelle hessische Hofreite auf typisch langgestrecktem Grundstücksareal. Hereinspaziert durch das große Eingangstor in den mit altem Kopfsteinpflaster belegten, schön begrünten Innenhof. Hier finden Sie allerlei liebevoll angelegte Wohlfühl-Ecken, eine Sitzbank, ein Blumenbeet, ein Ensemble, aus großen Gesteinsbrocken bestehend, einen mit Terrassenholz abgesetzten Freisitz, eine weinberankte Hauswand… lassen Sie sich überraschen! Im hinteren Teil befindet sich eine große, intakte Scheune, die aus massivem roten Backstein und Fachwerkgebälk besteht. Sie bietet Platz für Unterstellmöglichkeiten und Hobbys aller Art.
An die Scheune schliesst sich seitlich ein zweistöckiges schmales Nebengebäude an, es bietet folgende Räume: Eine Werkstatt, einen zu Jagdzwecken hergerichteten Raum, einen kühlen Gewölbekeller. Das Wohnhaus selbst bietet Ihnen geschmackvolle Individualität auf 173 m² Wohn-/Nutzfläche mit 6 Zimmern. Das Erdgeschoss verfügt über 2 Wohnräume, beide mit Kaminöfen, einen Flur-/Eingangsbereich sowie die Küche, ein modernes Hauptbad und einen Hauswirtschaftraum mit Waschmaschinenstellplätzen. Das Obergeschoss umfasst 3 weitere Räume, als Schlaf-, Arbeits-, Ankleidezimmer nutzbar. Komfortabel für Sie: Auch auf dieser Wohnebene gibt es ein gekonnt eingerichtetes-Wannenbad-Badezimmer. Über eine kleine Treppe geht es weiter hinauf ins Dachgeschoss zu Zimmer Nummer 6, einem hellen Galerieraum mit Gaube.
Das Haus ist 2012-2015 bis auf das Satteldach des Vorderhauses (80er Jahre, Braas Dachpfannen) und einen Teil der Fenster (Kunststoff, doppeltverglast, 80er Jahre) sowie der Elektrokasten (2002) sachkundig und aufwendig mit Liebe zum Detail saniert worden. Eine genaue Liste der durchgeführten Arbeiten liegt vor. Das Objekt kann mit überschaubarem Aufwand zu ihrem eigenen Schmuckstück werden.
Gerne zeige ich Ihnen dieses Charakterobjekt bei einem persönlichen Besichtigungstermin.

Objektdaten

  • Objekt ID
    40561
  • Objekttyp
    Haus
  • Etagen im Haus
    4
  • Wohnfläche ca.
    173 m²
  • Nutzfläche ca.
    250 m²
  • Grund­stück ca.
    398 m²
  • Zimmer
    6
  • Baujahr
    1800
  • Kaufpreis
    398.000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • ✓ Denkmalgeschützt

Energieausweis

0 25 50 75 100 125 150 175 200 225 250+ H G F E D C B A A+ H G F E D C B A A+ Endenergiebedarf 327,10 kWh/(m²·a)
  • Energieausweistyp
    Bedarfs­ausweis
  • Ausstellungsdatum
    07.09.2022
  • Gültig bis
    06.09.2032
  • Gebäudeart
    Wohngebäude
  • Baujahr
    1800
  • Endenergie­bedarf
    327,10 kWh/(m²·a)
  • Energie­effizienz­klasse
    H

Kontaktdaten

Christine Grage, IMAXX - Ges. für Immobilien-Marketing mbH

Direktanfrage

* Pflichtangaben
 SSL-verschlüsselt