Ehemaliges Mühlengehöft mit viel Potenzial in Nieder-Ohmen

Objektnummer: 41255

35325 Mücke, Haus zum Kauf

9
Zimmer
246,06 m²
Wohnfläche ca.
5.248 m²
Grund­stück ca.
499.000 EUR
Kaufpreis

Lage

Gemeinde Mücke

Im westlichen Teil des Vogelsbergkreises liegt die Gemeinde Mücke, die sich in die Ortsteile Atzenhain, Bernsfeld, Flensungen, Groß-Eichen, Höckersdorf, Ilsdorf, Merlau, Nieder-Ohmen, Ober-Ohmen, Ruppertenrod, Sellnrod und Wettsaasen unterteilt. Die aktuelle Einwohnerzahl beträgt 9.394.
Neben einem gut ausgebauten Rad- und Wanderwegenetz verfügt die Gemeinde über ein Hallenbad mit Sauna, ein Schloss und ein Dorfmuseum.
In der Gemeinde sind sieben Kinderbetreuungseinrichtungen, sowie zwei Grundschulen und zwei Gesamtschulen angesiedelt.
Den größten Teil des täglichen Bedarfs können die Einwohner vor Ort decken. Lebensmittel- und Getränkemärkte, Metzgereien und Bäckereien sowie Ärzte, Apotheken und Banken sind im Ort niedergelassen.
Die Gemeinde Mücke verfügt durch die Autobahnanschlussstelle Homberg (Ohm) zur A5 und die durch das Gemeindegebiet verlaufende Bundesstraße B49 über eine sehr gute Verkehrsanbindung. Darüber hinaus ist Mücke nicht nur an das ÖPNV-Netz angeschlossen, sondern besitzt außerdem innerhalb der Ortsteile zwei Haltepunkte der Vogelsbergbahn.

Objekt­beschreibung

Angeboten wird Ihnen hier ein ehemaliges Mühlengebäude mit Wohnhaus und Nebengebäuden. Das historische Anwesen wurde im Jahr 1921 erbaut und bietet eine beeindruckende Grundstücksfläche von 5.248 m² sowie eine großzügige Wohnfläche von 246 m². Erstmals wurde das Anwesen im 16. Jahrhundert erwähnt und besitzt somit eine historische Geschichte, welche weitererzählt werden möchte. Das Hauptgebäude besticht durch seinen einzigartigen Charakter und den historischen Charme, der durch die Jahrzehnte bewahrt wurde. Die ursprünglichen architektonischen Details wie Holzbalken, Steinmauern und rustikale Elemente verleihen dem Wohnhaus eine besondere Atmosphäre und machen es zu einem wahren Blickfang. Im Inneren des Wohnhauses finden Sie großzügige Wohnräume, die viel Platz für individuelle Gestaltungsmöglichkeiten bieten. Die Räume sind lichtdurchflutet und bieten eine angenehme Wohnatmosphäre. Die Küche ist geräumig und funktional gestaltet, ideal für Hobbyköche und Familien, die gerne gemeinsam kochen und essen. Die verschiedenen Nebengebäude bieten zusätzlichen Raum für verschiedene Zwecke. Ob als Werkstatt, Büro oder Gästehaus - hier haben Sie die Möglichkeit, Ihren individuellen Bedürfnissen nachzukommen. Die großzügige Grundstücksfläche bietet zudem viel Platz im Freien, um einen Garten anzulegen oder Ihre Freizeit im Grünen zu genießen. Die Lage des Anwesens ist ideal für Naturliebhaber und Ruhesuchende. Umgeben von einer malerischen Landschaft bietet die Umgebung zahlreiche Möglichkeiten für Outdoor-Aktivitäten wie Wandern, Radfahren oder Spaziergänge. Zusammenfassend bietet dieses ehemalige Mühlengebäude mit Wohnhaus und Nebengebäude eine einzigartige Gelegenheit, ein historisches Anwesen mit viel Potenzial zu erwerben. Mit seiner beeindruckenden Grundstücksfläche, der charmanten Architektur und der ruhigen Lage ist es der perfekte Ort, um ein gemütliches Zuhause zu schaffen und die Schönheit der Natur zu genießen. Besonders erwähnenswert ist es, dass das gesamte Grundstück an einem Flußlauf (Ohm) liegt.
Zögern Sie nicht, uns für weitere Informationen oder eine Besichtigung zu kontaktieren.

Objektdaten

  • Objekt ID
    41255
  • Objekttyp
    Haus
  • Etagen im Haus
    4
  • Wohnfläche ca.
    246,06 m²
  • Nutzfläche ca.
    179,13 m²
  • Grund­stück ca.
    5.248 m²
  • Zimmer
    9
  • Badezimmer
    2
  • Wesentlicher Energieträger
    Öl
  • Baujahr
    1921
  • Zustand
    gepflegt
  • Verfügbar ab
    sofort
  • Kaufpreis
    499.000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • ✓ Einbauküche
  • ✓ Gäste-WC

Energieausweis

0 25 50 75 100 125 150 175 200 225 250+ H G F E D C B A A+ H G F E D C B A A+ Endenergiebedarf 274,70 kWh/(m²·a)
  • Energieausweistyp
    Bedarfs­ausweis
  • Ausstellungsdatum
    11.08.2023
  • Gültig bis
    10.08.2033
  • Gebäudeart
    Wohngebäude
  • Baujahr
    1921
  • Primärenergieträger
    Öl
  • Endenergie­bedarf
    274,70 kWh/(m²·a)
  • Energie­effizienz­klasse
    H

Kontaktdaten

Florian Langer, IMAXX - Ges. für Immobilien-Marketing mbH

Direktanfrage

* Pflichtangaben
 SSL-verschlüsselt