Wohnen mitten in Selters

Objektnummer: 44054

65618 Selters, Einfamilienhaus zum Kauf

2
Zimmer
85 m²
Wohnfläche ca.
92 m²
Grund­stück ca.
195.000 EUR
Kaufpreis
3,57% inkl. gesetzl. MwSt.
Käufer­provision

Lage

Im südöstlichen Teil des Landkreises Limburg-Weilburg angesiedelt, befindet sich die Gemeinde Selters im Taunus, welche sich aus den Ortsteilen Eisenbach, Haintchen, Münster und Niederselters zusammensetzt. Die Gemeinde beheimatet aktuell 7.886 Einwohner.
Für das leibliche Wohl und eine medizinsche Versorgung der Einwohner ist dank ortsansässiger Ärzte, Apotheken, Banken sowie mehreren Nahversorgern gesorgt, sodass diese den größten Teil ihres täglichen Bedarfs vor Ort decken können.
Zudem sind Betreuungs- und Bildungseinrichtungen in der ganzen Gemeinde vorzufinden, so befinden sich in allen Ortsteilen Kindertagesstätten und in Niederselters sogar eine Kindergrippe. Selters verfügt außerdem über die Mittelpunktschule Goldener Grund, die Grund-, Haupt- und Realschulzweig unter einem Dach vereint. Weiterführende Schulen können in Bad Camberg sowie Limburg besucht werden.
Das große Angebot an Freizeiteinrichtungen, darunter das Freibad, Wander- und Radwege, Grillplätze, Sportstätten, das Selterswassermuseum sowie kostenlose Wohnmobilstellplätze am Freibad bieten vor allem im Sommer abwechslungsreiche und erholsame Aktivitäten.
Mit ihren guten Verkehrsanbindungen zur fünf Kilometer entfernten Anschlussstelle der BAB A3 sowie die durch die Gemeinde verlaufende B8, ist Selters verkehrsgünstig zu den regionalen und überregionalen Zentren gelegen.
Der ÖPNV wird über einen Bahnhof an der Bahnlinie Limburg - Niedernhausen - Frankfurt bzw. Wiesbaden abgedeckt.

Objekt­beschreibung

Dieses Einfamilienwohnhaus befindet sich im Ortskern von Niederselters. (denkmalgeschützter Innenbereich, kein Einzelschutz). Das Baujahr des Gebäudes ist nicht bekannt, es wurde ca. 1951 als Scheune neu aufgebaut und im Jahr 1992 als Wohnhaus ausgebaut. Es ist teilunterkellert. Die Garage befindet sich im Erdgeschoss, das Obergeschoss umfasst die Diele, das Wohnzimmer, den Küchen- und Essbereich sowie das Tageslichtbad. Das Dachgeschoss ist mit einem Schlafzimmer ausgebaut. Es wurden folgende Wertverbesserungen durchgeführt: ca. 2015 Erneuerung der Heizungstechnik und in den Jahren 2019 bzw. 2021 die Teilerneuerung der isolierverglasten Fenster. Das Haus ist vermietet. Es eignet sich zur Vermietung aber auch zur Eigennutzung. Vereinbaren Sie einen Termin!

Objektdaten

  • Objekt ID
    44054
  • Objekttypen
    Einfamilienhaus, Haus
  • Wohnfläche ca.
    85 m²
  • Nutzfläche ca.
    83 m²
  • Grund­stück ca.
    92 m²
  • Zimmer
    2
  • Schlafzimmer
    1
  • Badezimmer
    1
  • Balkone
    1
  • Ausstattung
    Standard
  • Status
    vermietet
  • Verfügbar ab
    nach Vereinbarung
  • Kaufpreis
    195.000 EUR
  • Käufer­provision
    3,57% inkl. gesetzl. MwSt.

Ausstattung / Merkmale

  • ✓ Balkon
  • ✓ Denkmalgeschützt
  • ✓ Dusche
  • ✓ Garage
  • ✓ Keller
  • ✓ Tageslichtbad

Kontaktdaten

Loni Trosch, IMAXX GmbH

Direktanfrage

* Pflichtangaben
 SSL-verschlüsselt