Viel Potential: Charmante Hofreite mit Scheune und schönem Garten

Objektnummer: 43233

35625 Hüttenberg, Bauernhaus zum Kauf

5
Zimmer
128 m²
Wohnfläche ca.
1.100 m²
Grund­stück ca.
225.000 EUR
Kaufpreis

Lage

Gemeinde Hüttenberg
Mit aktuell 10.817 Einwohnern liegt im südöstlichen Teil des Lahn-Dill-Kreises die Gemeinde Hüttenberg, die sich in die Ortsteile Hüttenberg, Rechtenbach, Reiskirchen, Vollnkirchen, Volpertshausen und Weidenhausen unterteilt.
Die Gemeinde verfügt über eine gute Infrastruktur. Allerlei Geschäfte für den täglichen Bedarf, Ärzte, Apotheken und Banken sind hier anzufinden, sodass für die Bedürfnisse der Einwohner gesorgt ist. Ebenso verfügt Hüttenberg über 8 Kinderbetreuungseinrichtungen, zwei Grundschulen sowie eine Gesamtschule.
Zur Erholung und als Freizeitbeschäftigung stehen ein Hallenbad, das Heimatmuseum „Goethehaus“ sowie schöne Rad- und Wanderwege zur Erkundung bereit.
Eine gute Verkehrsanbindung der Gemeinde leisten die direkten Autobahnanschlussstellen an die A45, Dortmund sowie Hanau. Darüber hinaus ist Hüttenberg sehr gut an das ÖPNV-Netz angeschlossen.

Objekt­beschreibung

Zum Verkauf steht eine charmante Hofreite bestehend aus Wohnhaus, Scheune, Nebengebäuden und einem schönen Garten in Hüttenberg-Vollnkirchen. Das Grundstück umfasst eine Fläche von ca. 1.100m² und befindet sich direkt im denkmalgeschützten Ortskern. Das Baujahr des Hauses kann nicht genau datiert werden. Der Um- und Anbau des Hauses erfolgte ca. 1957, sodass sich das Haus heute mit einer Wohnfläche von ca. 128 m² über zwei Etagen erstreckt.
Im Erdgeschoss befinden sich Eingangsdiele, Küche, Speisekammer, Wohnzimmer, Arbeitszimmer, Badezimmer sowie eine Sommerküche mit direktem Zugang in den Hof. Über eine Holztreppe gelangen Sie in das Obergeschoss des Hauses. Hier sind ein weiteres Duschbad und drei Schlafzimmer untergebracht. Davon ist ein Zimmer ein Durchgangszimmer; ein weiteres verfügt zusätzlich über einen Balkon. Über eine weitere Holztreppe gelangen Sie auf den Dachboden des Hauses, der sich ebenfalls über die gesamte Fläche erstreckt und einigen Stauraum bietet.
Die Ausstattung der Liegenschaft ist einfach gehalten und umfasst Fliesen, Parkett, PVC und Dielen als Bodenbelag. Die Beheizung erfolgt aktuell über einzelne Nachtspeicheröfen. Die letzte Modernisierung im Haus fand mit dem Einbau von 2-fach verglasten Kunststofffenstern ca. im Jahr 1992 statt. Zur Immobilie gehört neben dem Keller die ehemaligen Stallungen als Nebengebäude sowie eine gepflegte Fachwerkscheune mit separater PKW-Garage. Der Garten bietet viel Platz zum Entspannen und Spielen. Aber auch für Selbstversorger bietet der Garten, den Sie durch die Scheune erreichen, einige Möglichkeiten und durch die ebene Topographie gute Arbeitsbedingungen. Bitte beachten Sie, dass es sich bei diesem Anwesen um eine denkmalgeschützte Liegenschaft handelt. (Ensembleschutz) und eine umfassende Sanierung ansteht, um das volle Potential des Objektes auszuschöpfen.
Lassen Sie sich vom charmanten Ambiente und vielfältigen Potential dieser Hofreite verzaubern... Eine Besichtigung lohnt sich!

Objektdaten

  • Objekt ID
    43233
  • Objekttypen
    Bauernhaus, Haus
  • Etagen im Haus
    2
  • Wohnfläche ca.
    128 m²
  • Grund­stück ca.
    1.100 m²
  • Zimmer
    5
  • Schlafzimmer
    3
  • Badezimmer
    1
  • Balkone
    1
  • Wesentlicher Energieträger
    Strom
  • Letzte Modernisierung
    1992
  • Stellplätze gesamt
    2
  • Garagen
    2 Stellplätze
  • Verfügbar ab
    nach Vereinbarung
  • Kaufpreis
    225.000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • ✓ Badewanne
  • ✓ Balkon
  • ✓ Denkmalgeschützt
  • ✓ Dielenboden
  • ✓ Fliesenboden
  • ✓ Garage
  • ✓ Gartennutzung
  • ✓ Keller
  • ✓ Kunststoffboden
  • ✓ Parkettboden
  • ✓ Tageslichtbad

Energieausweis

  • Energieausweis
    nicht erforderlich

Kontaktdaten

Sibylle Strzala, IMAXX - Ges. für Immobilien-Marketing mbH

Direktanfrage

* Pflichtangaben
 SSL-verschlüsselt